News und Events

Auf einen Blick alle wichtigen News, Events und Tipps & Tricks von EDUCA SWISS.

Update Covid-19-Notfonds

Wir vergeben keine weiteren Covid-19-Notdarlehen mehr. Du bist trotzdem auf Unterstützung angewiesen? Melde dich jetzt über unseren Standard-Prozess an. 19 von 20 Personen finden bei uns nach erfolgreichem Coaching eine faire Finanzierung für ihre Aus- oder Weiterbildung. Hier geht es direkt zur Anmeldung.

Update Covid-19-Notfonds

In den letzten Wochen wurden wir mit Gesuchen von Studierenden in Not überrannt. Wir wissen um die herausfordernde Situation der Studierenden und bemühen uns, so viele wie möglich zu unterstützen. Unsere Geldmittel im Covid-19-Notfonds sind aber zurzeit aufgebraucht. Jedoch sind wir auf Hochtouren daran, weitere Finanzierungsmöglichkeiten zu akquirieren. Sobald wir wieder ausreichend Mittel im Covid-19-Notfonds haben, nehmen wir weitere Gesuche entgegen. Deine Situation erlaubt es dir nicht abzuwarten? Wir können trotzdem weiterhelfen! Betroffene können sich sofort über unseren Standard-Prozess anmelden. Hier geht es direkt zur Anmeldung. 

14. Juli 2020: Wir vergeben keine weiteren Covid-19-Notdarlehen mehr.

Covid-19-Notfonds Update

Aussergewöhnliche Situationen verlangen aussergewöhnliche Massnahmen! Deshalb eröffneten wir vor drei Wochen einen Notfall-Fonds für Personen in Aus- und Weiterbildung in der Schweiz, die von der Corona-Krise finanziell betroffen sind. Die Darlehen sind zinslos und werden spätestens nach dem Berufseinstieg zurückbezahlt. Mit diesem Angebot sind wir auf ein grosses Interesse gestossen. Wir konnten bereits CHF 200’000 zur finanziellen Überbrückung auszahlen. Wir freuen uns enorm über diesen Erfolg und arbeiten tagtäglich weiter, um noch mehr Studierenden in Not zu helfen. In einem Artikel erzählt eine betroffene Studentin: NZZ Am Sonntag. 

14. Juli 2020: Wir vergeben keine weiteren Covid-19-Notdarlehen mehr.

COVID-19-Notfonds für Notfall-Bildungsdarlehen

Die COVID-19 Pandemie bringt viele Herausforderungen für den Bildungsbereich mit sich. Die Finanzierung der Ausbildung ist aber für viele die Unmittelbarste. EDUCA SWISS hat genau für diese Fälle einen Fonds eingerichtet, der für die Betroffenen schnell und unkompliziert Darlehen zum Non-Profit-Tarif ermöglicht, denn wir sind überzeugt: Bildung ist wichtiger denn je!

Hinweis zu aktuellen Situation (Covid-19)

Wir als gemeinnützige Stiftung sind natürlich auch in diesen Zeiten für euch da, denn es zeigt sich einmal mehr: Bildung ist wichtiger denn je! Gerne weisen wir darauf hin, dass alle unsere Prozesse gemäss den Vorschriften virtuell verlaufen. Die Coachings finden deshalb digital einzeln statt. Bei Fragen stehen wir euch zur Verfügung: +41 41 558 57 88 / mail@educaswiss.ch

EDUCA SWISS Meet-up

Dieser Event musste leider bis auf Weiteres ersatzlos abgesagt weden.

2.5 Millionen vermittelte Bildungsdarlehen

Bis zum heutigen Zeitpunkt durfte EDUCA SWISS 2.5 Millionen an Bildungsdarlehen vermitteln. Wir wünschen allen Fellows viel Erfolg bei ihrer Ausbildung und danken unseren treuen Darlehensgeberinnen und Darlehensgeber für ihre grossartige und nachhaltige Unterstützung.

Williommen am Hirschengraben 20

Seit dem 1. April darf unsere Stiftung in wunderbaren historischen Räumlichkeiten der Stadt Zürich wirken. Wir dürfen zu günstigen Konditionen Büros in Zwischennutzung mieten und freuen uns auf jeglichen Besuch im 3. OG des Hirschengrabens 20.

Wachsender Coaching-Pool

Wir kommen gar nicht mehr nach, unsere vielen neuen Coachs hier vorzustellen. Schau doch einfach wieder einmal in diese >Webseite voller genialer Coachs, die im Ehrenamt täglich bildungsambitionierte Menschen beraten und begleiten.

Bleibe informiert

Melde dich jetzt für unseren Newsletter an und erhalte wichtige Tipps, wie du deine Aus- und Weiterbildung finanzieren kannst.