So viele Gesuche wie noch nie!

Bei EDUCA SWISS, der Stiftung für Bildungsförderung und -finanzierung, stand das Jahr 2021 im Zeichen von Corona. Letztes Jahr meldeten sich insgesamt 3’245 Kandidierende auf der Webplattform der Stiftung an – so viele wie noch nie.

«Demokratie beruht auf dem Versprechen gerechter Chancen. EDUCA SWISS löst dieses mit dem Zusammenspiel von Ehrenamt, Professionalität, Spenden und Darlehen ein.», das sagt Franziska Roth, SP-Nationalrätin und Stiftungsrätin bei EDUCA SWISS im Wirkungsbericht. Die gerechteren Chancen waren 2021 ein grosses Thema. Denn viele Studierende verloren wegen Covid-19 ihre Nebenjobs und gerieten dadurch in eine Notlage. Um ihnen schnell und pragmatisch unter die Arme zu greifen, hat EDUCA SWISS zusammen mit dem Verband der Schweizer Förderstiftungen SwissFoundations und weiteren Partnern einen Covid-19-Nothilfefonds ins Leben gerufen. Vergeben wurden jeweils 5’000 Schweizer Franken als Nothilfe, die ohne Zinsen zurückbezahlt wurden, sowie Stipendien in der Höhe von jeweils 3’000 Franken. Insgesamt wurden 2021 über 700’000 CHF an Notgeldern ausbezahlt.

Das Schweizer Sorgenbarometer widerspiegelte sich im Coaching

Doch die Bildungsambitionierten suchten nicht nur finanzielle Unterstützung. Viele Studierende, die während der Pandemie starteten, fühlten sich einsam. Sie lernten ihre Kommilitonen nur als Kacheln auf dem Zoom-Bildschirm kennen und sassen im stillen Kämmerlein über ihren Büchern. Die Vereinsamung gekoppelt an finanzielle Unsicherheiten machte den Studierenden zu schaffen. Die Nachfrage nach Coachings ist wahrscheinlich auch deshalb im vergangenen Jahr gestiegen. Erbrachten im Jahr 2020 unsere Coachs 2’952 Stunden Freiwilligenarbeit, so stieg diese Zahl im Jahr 2021 auf 3’180 geleistete Stunden. Die höhere Anzahl an Coachingstunden ist vor allem der Pandemie geschuldet. Sie war laut Sorgenbarometer 2021 auch die Sorge Nummer eins der Schweizer Bevölkerung, gefolgt vom Klimawandel und der AHV-Finanzierung.

Über EDUCA SWISS:

EDUCA SWISS ist die Schweizerische Stiftung für Bildungsförderung und -finanzierung. Sie unterstützt motivierte Menschen bei der Umsetzung ihres Bildungsvorhabens, dies zum einen durch kostenlose Begleitung bei der Planung und der Budgetierung ihrer berufsbezogenen Aus- oder Weiterbildung, zum andern durch Vermittlung von Bildungsdarlehen.
www.educaswiss.ch

Bleibe informiert

Melde dich jetzt für unseren Newsletter an und erhalte wichtige Tipps, wie du deine Aus- und Weiterbildung finanzieren kannst.