About EDUCA SWISS

EDUCA SWISS is a Swiss foundation that promotes and finances education. We help motivated individuals to achieve their educational project, on the one hand by providing free assistance in the planning and budgeting of their professional education project, and on the other hand by arranging student loans at favourable interest rates.

EDUCA SWISS’ Vision and Commitment

We wish to create opportunities together because we are convinced that every person should be able to achieve their education project. Education not only strengthens the national economy, but also promotes a healthy society. Money in the form of a student loan creates a lasting impact, increases the graduation rate and can be used again after repayment. Our guiding principles are encouragement, commitment and professionalism.

Team

Simon Merki

Managing Director

Simon Merki

Managing Director

Simon Merki studierte Soziale Arbeit an der Zürcher Hochschule für Angewandte Wissenschaften. Er war lange in der Jugendarbeit, im begleiteten Wohnen mit jungen Erwachsenen und als Coach für Sozialarbeiterinnen und Sozialarbeiter tätig. Sein Engagement in verschiedenen ehrenamtlichen Projekten hat stets die Integration von Individuen in eine Gemeinschaft zum Ziel. Chancengerechtigkeit in der Bildung ist für ihn ein wichtiger Faktor für eine positive gesellschaftliche Entwicklung und erfolgreiche Integration.

Christina Zöller

Executive Assistant

Christina Zöller

Executive Assistant

Christina Zöller absolvierte ihr Master-Studium in Business Administration, mit der Vertiefung in Entrepreneurial Management. Sie verfügt über langjährige Berufserfahrung im Marketing, Sales sowie im Produkt- und Projektmanagement. Bei EDUCA SWISS unterstützt sie die Geschäftsführung in administrativen Aufgaben und Projekten und kümmert sich um das Personalwesen und die Finanzbuchhaltung. Mit ihrem Schaffen möchte Christina mehr Chancengerechtigkeit im Bildungssektor erreichen.

Imelda Beer

Imelda Beer

Volunteer Team Manager

Imelda Beer

Imelda Beer

Volunteer Team Manager

Imelda Beer absolvierte eine kaufmännische Lehre und studierte Musikwissenschaft, Kunstgeschichte und Sozialanthropologie an der Universität Fribourg. Als Kultur- und Veranstaltungsmanagerin betreute sie über viele Jahre Lehrlinge und Praktikanten. Bei EDUCA SWISS trug sie in den vergangenen sechs Jahren massgeblich zum Wachstum der Stiftung bei. Heute führt und entwickelt sie den ehrenamtlichen Coaching-Pool und sorgt dafür, dass die Philosophie von EDUCA SWISS bei der Arbeit mit den Kandidierenden gelebt wird. Sie ist überzeugt, dass Bildung ein wichtiger Beitrag für eine gesunde Gesellschaft ist.

Julia Kauffmann

Project Coordinator Coaching

Julia Kauffmann

Project Coordinator Coaching

Project Coordinator Coaching

Katharina Cuthbertson-Merki

Support for Candidates and Lenders

Katharina Cuthbertson-Merki

Support for Candidates and Lenders

Katharina Cuthbertson-Merki studierte Archäologie und deutsche Literatur. Sie ist Mutter von vier Kindern in Ausbildung und kennt die Bedürfnisse sowie Herausforderungen von Studierenden und Auszubildenden aus erster Hand. Katharina arbeitet seit der Gründung für die Stiftung in der Betreuung von Kandidierenden und Darlehensgebenden. Sie hat den vollen Überblick über unser tägliches Wirken.

Ferdinand Pelzelmayer

Project Manager DreamTeam

Ferdinand Pelzelmayer

Project Manager DreamTeam

Ferdinand Pelzelmayer studierte Geschichte und Wirtschaft an den Universitäten Basel und St.Gallen, wo er mehrere Jahre am Center for Philanthropy tätig war. Ferdinand leitet unser Programm DreamTeam, ein 1:1 Mentoring für Kinder im Primarschulalter. Im Hinblick auf eine starke Gesellschaft von morgen ist ihm die positive Entfaltung von Kindern als Grundlage für ein selbstbestimmtes Leben ein besonderes Anliegen. Ferdinand ist zudem Wirtschaftspädagoge mit Lehrdiplom auf Sekundarstufe II.

Mirjam

Mirjam Senn

Project Manager Network and Prevention DreamTeam

Mirjam

Mirjam Senn

Project Manager Network and Prevention DreamTeam

Marie Hallmann

Marie Hallmann

Marketing Services & Communication

Marie Hallmann

Marie Hallmann

Marketing Services & Communication

Marie hat International Business und Tourismusmanagement studiert und während ihrer Ausbildung bereits in 5 Ländern gelebt. Seither brennt sie für wertstiftende Projekte, die dem Naturschutz und der Gesellschaft helfen. Nachdem sie 6 Jahre im globalen Marketing in der Konsumgüterbranche gearbeitet hatte, entschloss sie sich, ihre Leidenschaft für gemeinnützige Organisationen auch beruflich umzusetzen und unterstützt seitdem NGO’s im Bereich Kommunikation und Marketing. Sie freut sich sehr EDUCA SWISS bei der Steigerung ihrer Sichtbarkeit zu helfen und dadurch zunehmend Bildungsträume und Chancengleichheit zu verwirklichen.

Foto Tamara Ilic-sw

Tamara Ilic

Business Trainee

Foto Tamara Ilic-sw

Tamara Ilic

Business Trainee

Foundation Board and Expert Council

In 2015, the Foundation Board founded EDUCA SWISS in Lucerne. The Expert Council provides professional support.

News and Events

Keep up to date with our news and events agenda.

Our history

EDUCA SWISS has become an indispensable part of Swiss education. Learn more about our history.

EDUCA SWISS is supported among others by

Matthias

Matthias Aebischer

National Council Bern

«Education is a human right and should be accessible to everyone, regardless of their social background or financial starting position. I am committed to this along with EDUCA SWISS Foundation.»

Matthias Michel

Matthias Michel

Council of States Zug

«I support EDUCA SWISS in its goal of ensuring that every ambitious person in Switzerland can complete an education or training program – regardless of their financial situation or social background.»

Sandra Locher Benguerel

Sandra Locher Benguerel

National Councillor Graubünden

«Education is the key to a self-determined life and contributes to a strong and stable society. That’s why I support EDUCA SWISS in its goal to create fair opportunities.»

Professor Dr. Theo Wehner

Industrial Psychologist

Theo Wehner studied psychology and sociology, is now a visiting professor at the University of Bremen and professor emeritus at the Center for Organizational and Work Sciences at ETH Zurich University. As an expert, he works for leading foundations that finance education. His research focuses on the meaning of professional work and the act of becoming in today’s society. How do we learn through experience – especially in dealing with mistakes and failure? What is the nature of volunteer work? How do we define effective support and guidance for people in their professional development? These questions are highly relevant for the EDUCA SWISS’ work especially.

Peter F. Weibel

Expert on Business and Foundations

Peter F. Weibel studied business administration at the University of Zurich and spent many years in leading positions for leading companies in Switzerland, including as CEO of PwC from 1988 to 2003 and as a member of the Board of Directors of Credit Suisse Group from 2004 to 2012. For 15 years now, Peter F. Weibel has committed professionally to education, social issues and culture. He was awarded the Medal of Honor of the City of Zurich for his services as long-time President of the Festivals. He contributed to the development of several foundations, including the Pestalozzi Foundation. Since 2012, he has presided over the Foundation of the University of Zurich. For EDUCA SWISS, Peter Weibel’s experience in professional governance, sustainable fundraising and especially in impact-oriented leadership is particularly valuable.